Frühe Schließung verursacht Stelvio-Pass schlechtes Wetter

Nach 48 Stunden außergewöhnlich ungünstigem Wetter wurde am heutigen Tag eine außerordentliche Sitzung mit der Präfektur Sondrio und allen zuständigen Behörden des Gebietes einberufen und aufgrund der Fortsetzung der Wetterbedingungen, die mit Im ganzen Land bestätigen wir die endgültige Schließung der Skilifte des Stelvio-Gletschers für die Wintersaison. Eröffnung ist für Ende Mai 2019 für die neue Sommersaison geplant.

In Zusammenarbeit mit allen Behörden, die in dem Gebiet anwesend sind, haben wir bereits für die Sicherheit des Gebietes aktiviert, um den Menschen, die noch in den Unterkunftseinrichtungen des Passo di-Passes vorhanden sind, den Abstieg zu ermöglichen, sobald die Wetterbedingungen In aller Ruhe zulassen wird.

Bis zum nächsten Sommer!

2018-10-30T16:32:01+00:0030 Oktober 2018|

About the Author: